Sintratec expands to Eastern Europe

Source: Sintratec expands to Eastern Europe on Startupticker

Sintratec, a Brugg based startup specialising in 3D printers has today announced the expansion of its distribution network to Eastern Europe. The startup has signed a partnership with the Czech machine tool distributor Tecnotrade. This reseller partnership is a major step for the Swiss high-tech company towards opening up the market in Eastern Europe.

The Journey is coming to the end

Source: The Journey is coming to the end on Startupticker

More than 300 students in 18 locations in Europe have enrolled in the “Journey” Climate-Kic’s climate change education programme. In Zurich 38 participants including 16 from Switzerland are participating. The Journey offers knowledge on climate change combined with entrepreneurship skills to allow candidates to create a business model. A visit to the world’s first plant that captures atmospheric carbon with a filter is planned.

Verwaltungsrat von Innosuisse wählt Innovationsrat

Source: Verwaltungsrat von Innosuisse wählt Innovationsrat on Startupticker

Der Verwaltungsrat von Innosuisse hat die Mitglieder des Innovationsrats gewählt. Das neue Fachorgan setzt sich aus 20 Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Ab dem 1. Januar 2018 übernimmt Innosuisse als neue Förderagentur des Bundes für wissenschaftsbasierte Innovation die Funktion der heutigen Kommission für Technologie und Innovation KTI.

Schweizer Energie-Startups schliessen sich zusammen

Source: Schweizer Energie-Startups schliessen sich zusammen on Startupticker

Das Berner Start-up enersis suisse AG und Navitas Consilium SA (NCSA) aus Martigny haben Ende Juni 2017 ihre Partnerschaft bekannt gegeben. Die Unternehmen werden ihre Aktivitäten in digitalen Energieplattformen für Städte, Gemeinden und Versorgungsunternehmen zusammenführen, um ein gemeinsames, umfassendes visuelles Analysetool für Energiemanagement und -planung zu schaffen.

digitalswitzerland verstärkt Aktivitäten in der Romandie

Source: digitalswitzerland verstärkt Aktivitäten in der Romandie on Startupticker

Bereits sind fast 80 Organisationen und Unternehmen aus der ganzen Schweiz Mitglied bei digitalswitzerland. Jetzt wird die Präsenz in der Romandie verstärkt. Dazu konnte digitalswitzerland Martin Vetterli von der EPFL als Präsident und Nationalrat Fathi Derder als Vizepräsident des Steering Committee für die Westschweiz gewinnen.